Ernährungsfragen sind Vertrauenssache.

Je besser Du Dich kennst und verstehst, desto besser kannst Du für Dich selbst sorgen. Das gibt Dir das schöne Gefühl, unabhängig von fremder Hilfe stark zu sein.

Wenn es darum geht, dass Du unsicher bist, was Du essen sollst, Dich fragst, wie Du endlich dahin kommst, so zu essen, wie Du eigentlich möchtest, oder Dich einfach öfters mal nicht richtig wohl fühlst, bist Du hier genau richtig.

Motivation = Ziel x (Selbst) Vertrauen.

Damit wir Nahrung gekonnt gezielt und lohnend einsetzen können, brauchen wir Vertrauen: in uns selbst. In unseren Körper. Und in die Lebensmittelproduktion.

Das klingt erstmal nach viel Arbeit.

Diese relativiert sich schnell beim Erlebnis, wie sich lohnende Nahrung anfühlt und wie einfach sie uns zum Erreichen unserer Zielen verhilft. Weil wir unseren Körper dann ab sofort dort unterstützen können, wo er es braucht – sodass er auch für uns leistet, was wir uns wünschen.

Mit dem passend ausgewählten Treibstoff und artgerechter Handhabung Deines eigenen Körpers kann dadurch ein ganzer Alltag plötzlich einiges unkomplizierter werden.

Bei mir wird Gesundheit nicht mit „machen müssen“ übersetzt, sondern „von innen heraus erfüllt (er)leben wollen“.

Herzlich,

Lynn Céline

Bei Unklarheiten und persönlichen Anliegen kannst Du bei mir gerne direkt nachfragen:
079 324 88 36

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑